Tipps wie Sie einen Pikmeerkruiserwinterfest machen

Leider ist die Fahrsaison schon wieder zu Ende gegangen und es ist nun an der Zeit ihr Schiff winterfest zu machen. Seufz… ist das nicht diese nervige Angelegenheit die jeden Herbst wieder um die Ecke kommt? Mit diesen Tipps muss das winterfest machen ihres Schiffs keine komplizierte Sache werden. Trotzdem keine Zeit? Dann springen wir gerne ein und sorgen dafür dass ihr Pikmeerkruiser wieder in einem einwandfreien Zustand für die nächste Fahrsaison ist. Auf diese Weise sparen Sie Zeit und wissen dass ihr Schiff in vertrauten Händen winterfest gemacht wird.

Tipp 1: Berücksichtigen Sie Frostgefahr

Der erste Tipp ist zugleich der allerwichtigste. Bezüglich der Frostgefahr des Motors, des Trinkwassersystems und allen übrigen wasserverbrauchenden Systemen muss das Boot nach der Fahrsaison winterfest gemacht werden. Essenziell hierbei ist das alle Unterwasserborddurchlässe mit Kugelventil gut gegen Frost geschützt werden durch den Gebrauch von Frostschutzmittel. Machen Sie den Boilerschalter aus und entfernen Sie alles Wasser aus dem Boiler, den Tanks, Leitungen und allen anderen Komponenten (vergessen Sie die Deckwaschpumpe und Lenspumpe nicht). Geben Sie Frostschutzmittel in die Toilette, das Spülbecken und die Dusche. Eine umfangreiche Beschreibung dazu finden Sie in der Winterfest-Checkliste.

Tipp 2: Sauberund frisch ins Winterlager

Sorgen Sie dafür dass das Boot gut sauber ist vordem es ins Winterlager geht. Schmutz der den ganzen Winter im Boot bleibt und dort über Zeit einwirkt ist im Frühjahr nämlich viel schwieriger zu beseitigen. Holen Sie Kissen, Rettungswesten und anderes Textil von Bord und bewahren Sie diese trocken auf. Das Saubermachen von Schimmelflecken ist immer eine sehr unangenehme Angelegenheit.

Tip 3: Regelmäßiges Lüften

Sorgen Sie dafür dass ihr Boot während des Winters ausreichend gelüftet wird. So vermeiden Sie die Entstehung von Schimmel durch zu viel Feuchtigkeit. In schlecht gelüfteten Räumen besteht auch die Möglichkeit Luftentfeuchter einzusetzen. Reinigen Sie ihr Boot zudem gründlich und sorgen Sie dafür dass keine Essensreste mehr an Bord liegen.

 

Mehr Tipps? Laden Sie diese praktische Winterfest-Checkliste für Pikmeerkruiser.

Share
This

Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .