44' OC Premier

Das Open Cockpit war der allererste Pikmeerkruiser, der freigegeben wurde und ist nach wie vor die beliebteste Yacht bei Wassersport-Fans. Mit minimalem vertikalen Abstand und einer großzügigen offenen Ebene von Salon zu Cockpit, ist diese die beliebteste Yacht für alle die, die ausreichend Platz und viel Komfort wünschen. Der kleine Wendekreis, viel Stabilität und die kurze Stoppdistanz, machen das Fahren mit diesem Modell zu einer tollen Erfahrung.

Maximale Sicherheit – selbst bei Windstärke 8

Der Pikmeerkruiser 44 OC Premier ist der großartige Nachfolger des Pikmeerkruisers 12.50 OK. Nicht nur das Äußere der Yacht hat sich einigen Veränderungen unterzogen, wie etwa die Fenster im Salon und der stilvolle runde Spiegel, sondern es wurden auch technische Anpassungen durchgeführt um die Yacht noch sicherer zu machen. So können Sie problemlos auf dem offenen Wasser bei bis zu Windstärke 8 und bei einem Wellengang von bis zu 4m (etwa 13 Fuß) segeln. Der 44 OC Premier ist somit ein echtes Kraftpaket.

Das Boot für Globetrotter

Eines ist klar: Der Pikmeerkruiser 44 OC ist für echte Wassersport-Fans gemacht und für diejenigen die gerne reisen und keine Angst vor der offenen See haben. Auch Ex-Segler, die das offene Wasser noch nicht ganz aufgeben wollen, und sowohl in Binnengewässern segeln möchten, finden an diesem Modell Gefallen.

Technischen Spezifikationen

Länge 13.10 m
Breite 4.05 m
Gewicht 12 T
Motor Vetus Deutz DT44, 103kW (140pk)

Specifications

Layout Zeichnung



Möchten Sie mehr wissen über 44' OC Premier?

Oder rufen Sie uns: +31(0)566-621719